Wolfsberg Ölkesselfrei: Fördertopf ist ausgeschöpft
17. December 2020

Vor kurzem konnte die zweite Förderetappe der Aktion "Wolfsberg wird ölkesselfrei" erfolgreich abgeschlossen werden. Derzeit sind leider keine weiteren Förderungen mehr möglich.

In Summe konnten mit der im Vorjahr gestarteten ersten Förder-Etappe nunmehr 50 Wolfsberger Haushalte für den Tausch ihrer Ölheizung gegen eine Heizung mit nachhaltigen Brennstoffen eine Förderung von je 1.500 Euro (zusätzlich zu Bundes- und Landesförderungen) in Anspruch nehmen.

„Dass die Fördersumme nach so kurzer Zeit ausgeschöpft war, zeigt, dass von Seiten der Bevölkerung ein breiter Wunsch nach Umstellung auf nachhaltige Energieversorgung besteht“, betont der zuständige Umwelt-Stadtrat Jürgen Jöbstl. „Für eine klimafreundliche Zukunft ist es daher notwendig, alternative Energieträger auch in Zukunft zu forcieren.“