Wolfsberger Sagen- und Märchenwelten 2022: Einladung in den Schlosszauberwald (10.-12.6.)
01. June 2022

Das Stadtmarketing Wolfsberg freut sich - nach zwei Jahren Pause - bereits zum vierzehnten Mal in Wolfsberg und einzigartig in Kärnten, die Wolfsberger Sagen- und Märchenwelten präsentieren zu können. Von 10. Juni bis 12. Juni 2022 erwartet Sie bereits zum vierzehnten Mal der Schloss-Zauberwald in Wolfsberg.

Im Zuge der Wolfsberger Sagen- und Märchenwelten werden im Zauberwald über Generationen überlieferte Sagen und Märchen aus dem Lavanttal und aus Kärnten schauspielerisch von Theater KampuZ (Regie), Markusbühne Wolfsberg, Wolfsberger Drahra, Kindertanzgruppe der Wolfsberger Drahra, Musikschule Wolfsberg u.a. – dargestellt. Das Drehbuch von „Rettet den Märchenwald“ geschrieben von Maximilian Theiss verzaubert große und kleine Besucher. Die Maske übernimmt Megy’s Altstadt Drogerie. In den vergangenen Jahren ist es gelungen, mit dieser Form der Präsentation Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Nah und Fern zu begeistern.

„Rettet den Märchenwald“

Wer braucht heute noch ein Märchenbuch? – Niemand. Wer interessiert sich noch für die Geschichten von Hänsel und Gretel, Schneewittchen und Dornröschen? – Niemand. Wer bemerkt, dass die Märchen langsam aus den Kinderzimmern verschwinden, da sie keiner mehr vorlesen und anhören will? – Niemand. – Wer ist traurig darüber? - Niemand. Aber was passiert mit all den Märchenfiguren, die keine Arbeit mehr haben, weil sie nicht mehr gebraucht werden?

Dem Froschkönig ist langweilig, die Hexen verlassen verärgert den Märchenwald, der Wolf wird vergesslich und die bösen Stiefschwestern sind gar nicht mehr an einem Prinzen interessiert. Alles ist anders, alles ist verkehrt … und nur, weil alle Märchenbücher dieser Erde bereits verschwunden sind. Aber eine Möglichkeit gibt es noch, wie all das wieder in Ordnung gebracht werden kann …

Begebt  Euch auf eine spannende und abwechslungsreiche Reise durch den Wolfsberger Zauberwald, begegnet dort den geheimnisvollen Wesen unserer Sagenwelt und rettet den Märchenwald.

Der Rundgang dauert ca. 60 Minuten. Für den Zauberwald ist festes Schuhwerk erforderlich. Der Weg ist nicht für Kinderwägen geeignet.

Im Wald rund um Schloss Wolfsberg kommen einmal mehr Phantasie, Träume und Romantik ganz nahe – der Dank der Organisatoren gilt der Kärntner Montanindustrie, vertreten durch GF Graf Andreas Henckel von Donnersmarck, diesen märchenhaften Ort für die Veranstaltung nutzen zu dürfen.

Die Rundgänge finden jeweils zur ¼ Stunde statt.

Freitag, 10. Juni 2022 – 14.00 bis 17 Uhr

Samstag, 11. Juni 2022 – 13 bis 17 Uhr

Sonntag, 12. Juni 2022 – 13 bis 17 Uhr

Karten sind direkt bei der Veranstaltung am Getreidemarkt bzw. im Vorverkauf an der Stadtkasse im Rathaus Wolfsberg, Rathausplatz 1, erhältlich.

Preise: Erwachsene: € 6,--

Kinder: 6-12 Jahre: € 4,--

Kinder bis 6 Jahre: frei (in Begleitung eines Erwachsenen)

 

Familienkarte (2 Erwachsene bis zu 3 Kindern): € 16,--

Gruppenpreis: Ab 6 Personen € 4,-- pro Person

 

Um Anmeldungen wird gebeten!