Nordic Walking, Yoga, Zumba & Co: BewegungSpass 2022 war ein voller Erfolg
27. June 2022

Acht Wochen  lang – von Mitte Mai bis Mitte Juni -  stand Wolfsberg im Zeichen des BewegungSpasses 2022. Im fünften Jahr des Bestehens feierte die sportliche Initiative wieder Teilnehmerrekorde! „Wir konnten heuer acht Sportarten anbieten und wieder viele Neulinge dazu gewinnen, in die eine oder andere Sportart hineinzuschnuppern“, freut sich Vizebürgermeister und Sportreferent Alexander Radl.

Zum Abschluss des diesjährigen BewegungSpasses wurden heute, Montag, von Vizebürgermeister Radl die Preise an die Gewinnerinnen des Gewinnspieles übergeben. Über je einen 100 Euro Einkaufsgutschein der Wolfsberger Werbegemeinschaft dürfen sich Karin Hofstätter (Theißenegg), Elke Maggauer Hartl (St. Stefan) und Romina Marie Graier (Wolfsberg) freuen.

Die Bandbreite der sportlichen Betätigungsmöglichkeiten ließ keine Wünsche offen, vom Tanzen bis zu Leichtathletik, von Yoga bis LU JONG. Karate, Körperkultur, Body Balance und Klettern rundeten das Angebot ab. Gefragt war auch das Schnuppern für Kids mit Hip Hop und Streetdance im LTSC. Am stärksten gebucht und damit beliebtesten waren die Übungseinheiten im Nordic Walking, Heilyoga, Latin Solo Dance, Zumba und Yoga. Vizebürgermeister Radl: „Die Aktion war ein voller Erfolg und wir freuen uns auf eine weitere Ausgabe 2023!“.

Foto: Gewinnspiel-Preisübergabe, von links: Karin Hofstätter, Vizebürgermeister Alexander Radl  und Elke Maggauer-Hartl. Nicht am Foto: Romina Maria Graier.