Volles Haus beim ersten "Welcome Baby"-Frühstück
15. November 2018

So viele Babys hat ein Wolfsberger Cafe noch nie gesehen! Über 40 Mütter mit ihren Säuglingen kamen am vergangenen Dienstag zum ersten „Welcome Baby Frühstück“ ins Cafe Eberhard.  Die Veranstaltung war Teil der von Vizebürgermeisterin Dr. Manuela Karner initiierten Zertifizierung Wolfsbergs als „Familien- und kinderfreundliche Gemeinde“.

Neben einem kostenlosen Frühstück gab es im Rahmen der Veranstaltung auch interessante Infos zu den Themen Säuglingsernährung, Erste Hilfe bei Kleinkindern sowie Tipps und Tricks von Hebammen rund ums Baby. "Die Anmeldungen für diese Aktion überstiegen alle Erwartungen. Für Mamas, die diesmal keinen Platz gefunden haben, wird es einen neuen Termin geben", kündigt Vizebürgermeisterin Manuela Karner an.

Foto 1: Mamas und Babys im Cafe Eberhard, links im Bild Vizebürgermeisterin Dr. Manuela Karner

Foto 2: Von rechts: Bürgermeister Hans- Peter Schlagholz, Andrea Stocker (RK Wolfsberg), Christine Kleindienst (REVAN, Gesundes Essen), Vizebürgermeisterin Manuela Karner, Hebamme Daniela Reinbacher, Bettina Tschebull (Servicezentrum), GR Kerstin Dohr und Ingrid Fuchs (KIB).