AUSSTELLUNG: Augen weit geschlossen - Photographie Kunst Schmuck
25. November 2019 - 23. December 2019 - Galerie Atelier Berndt

Ausgestellt sind Photographien von Heinz F. Kogler, Werke verschiedener Künstlerinnen und Künstler sowie Edelsteine und handgefertigte Schmuckstücke aus dem Atelier Berndt.

 

 Dauer der Ausstellung: 25.November bis 23. Dezember 2019

 

Öffnungszeiten: Montag – Samstag 10:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung unter 0664 163 52 82

 

Galerie Atelier Berndt – Herrengasse 2/1. Stock - 9400 Wolfsberg

 

mehr
Advent in Wolfsberg
29. November 2019 - 22. December 2019 - Gassersteig Trattl

Im Herzen der Stadt erwartet Sie entlang der Lavant auch heuer wieder ein stimmungsvoller Adventmarkt. Sie befinden sich inmitten der Stadt und haben doch die Möglichkeit, abzutauchen in weihnachtliche Romantik und Ruhe. Ein vielfältiges Warenangebot von handgefertigten Geschenksartikeln, Spielwaren, Krippenfiguren, Büchern, Kunsthandwerk u.v.m. sowie ein umfangreiches kulinarisches Angebot laden Sie zum Verweilen ein.

Neben einer Krippe und einem Stall mit lebenden Tieren erwartet Sie ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Lesungen, Puppenspieler, Kutschenfahrten und vielem mehr.

Erstmalig wird sich die "Alte Post" am Hohen Platz in Wolfsberg im Zuge einer Lichtprojektion durch OchoReSotto als Adventkalender im Herzen der Innenstadt präsentieren.

Ebenso erstmalig findet dieses Jahr an den Freitagen und Samstagen von 15.30 bis 19.00 Uhr im Advent ein Weihnachtszauber im Bereich Sporergasse/Wienerstraße mit einem weihnachtlichen Rahmenprogramm statt. So erwartet Sie z. B. am 6. Dezember der Nikolo in Begleitung einer Perchtengruppe oder Engerl am letzten Adventwochenende.

Die Eröffnung des diesjährigen Adventmarktes in Wolfsberg findet am Freitag, dem 29. November, um 17 Uhr, im Trattlpark statt. Musikalisch gestaltet wird die Eröffnung von "Chorus Paradisi" mit ökumenischer Segnung durch Pfarrer Dr. Krzysztof Kranicki und Pfarrerin Mag. Renate Moshammer.

  • 1. Adventwochenende, Freitag - Sonntag (29. November bis 1. Dezember)
  • 2. Adventwochenende, Freitag - Sonntag (6. bis 8. Dezember)
  • 3. Adventwochenende, Freitag - Sonntag (13. bis 15. Dezember)
  • 4. Adventwochenende, Freitag - Sonntag (20. bis 22. Dezember)

Öffnungszeiten: jeweils von 15.00 bis 20.00 Uhr
Anreise: von Klagenfurt über die A2 Ausfahrt Wolfsberg Nord, B70 oder mit dem Zug von Klagenfurt Hbf.
Kontakt: Stadtgemeinde Wolfsberg, Rathausplatz 1, A-9400 Wolfsberg/Kärnten, Tel.: +43 (0) 4352 537-227 | Fax: +43 (0) 4352 537-298, www.wolfsberg.at

mehr
Köstinger - AUSSTELLUNG 2020 ERÖFFNUNG & WOLFSBERGKALENDER-PRÄSENTATION
10. December 2019 - 20. December 2019 - Stadtgalerie am Minoritenplatz

Der in Graz lebenende Lavanttaler Künstler Christian Köstinger präsentiert seinen Kunstkalender für das Jahr 2020.
Kernthema: Wolfsberg
In der Ausstellung sind die zugehörigen Einzelwerke zu sehen.

 

Eröffnung:

DIENSTAG, 10. DEZEMBER 2019, 18 UHR
STADTGALERIE AM MINORITENPLATZ
IN WOLFSBERG

Austellungsdauer und Öffnungszeiten:
10.12. – 20.12.2019
Mittwoch und Donnerstag 14-17 Uhr sowie Freitag 10-12 Uhr

 

mehr
ABSAGE: KONZERT mit Tonč Feinig
15. December 2019 17:00 - KulturStadtSäle (KUSS) Wolfsberg

Das Konzert musste leider abgesagt werden. Bereits gekaufte Karten können bei der Stadtkasse im Rathaus Wolfsberg zurückgegeben werden.

Stadtkasse im Rathaus Wolfsberg, 04352 537 251

 

 

mehr
Zeit der Stille - Martina Schmerlaib und Helmuth Lechthaler
18. December 2019 17:00 - Dreifaltigkeitskirche
mehr
Konzert Wintershow
23. December 2019 20:00 - Container25

LUCID KID (Hip Hop/R’n’B from Vienna)

GRAN BANKROTT (Post-Punk from Vienna)

DALIA AHMED (DJ from Vienna)

 

CONTAINER25

in 9400 St. Michael, Hattendorf bei Wolfsberg

 

https://www.facebook.com/events/680126739164269/

 

Pressefotos anbei mit copyright Angaben.

 

Pressetext:


Lucid Kid
Lucid Kid sind vier Musiker_innen, die sich einem neuen, aufregenden Sound verschrieben haben. Ihre Debut-EP „Blue“ verbindet treibende Grooves mit emotionaler Unruhe. Blau ist dabei der sanfte Schrei nach Aufmerksamkeit, ein Flow, der in die Gehörgänge des Publikums drängt. Zwischen Neo-Soul, Mellow-Trap und Hip Hop durchbricht dann doch manchmal eine Melodie mit Pop-Appeal das Gefühl des Verlorenseins, das sich die Formation in ihrem Debut von der Seele spielt.

https://www.lucidkid.com/
https://www.youtube.com/watch?v=wbLG_mKw0UQ


Gran Bankrott
Gran ist tot! Lang lebe Gran Bankrott! Der in Wien wühlende DIY – Tausendsassa Florian Tremmel verabschiedet sich nach einer EP und zwei LPs von seinem Solo-Act Gran, um ihn in Form von Gran Bankrott wieder auferstehen zu lassen. Entstanden ist Das Album, was gleichzeitig auch der Titel des Debüts ist, wie gewohnt zu größten Teilen in Eigenproduktion, für die Aufnahme der Saiteninstrumente zeigt sich Langzeit Wegbegleiter Philipp Forthuber verantwortlich, gemastert wurde die Platte von Gustavo Petek.

Auf Das Album begegnet uns vieles von dem, was bereits Gran als Outstanding Act in Post Punk Kreisen auszeichnete. Ein gekonnter Mix aus groovig treibendem Post Punk à la Gang of Four, großen Posen Richtung mittlerer Wire, angereichert mit von Synthies getragenen Ausflügen in düsterere New-Wave-Gefilde und schlussendlich abgerundet mit einem feinen Händchen für Dub, Pop und Funk-Raffinessen.

https://numavi.bandcamp.com/album/gran-bankrott
https://www.youtube.com/watch?v=1rT7YkUy6zQ

Dalia Ahmed

Dalia Ahmed ist schon lange in Wiener Club- und Kulturkontexten aktiv. Neben ihrer Tätigkeit als Journalistin – bereits für Noisey, Vice, the Gap und momentan vor allem für Radio FM4 tätig – hat sich Dalia in den letzten Jahren auch als DJ einen Namen in der Wiener Szene gemacht. Seit 2017 ist sie außerdem mit „Dalia’s Late Night Lemonade“ auf FM4 zu hören.
Auf ihrer Zutatenliste stehen Hip Hop, R'n'B, Dancehall, Afrobeats und - ganz wichtig - Pop.

Gemeinsam mit ihr werden wir den Abend anständig ausschunkeln, um noch ein letztes Mal ausgiebig 10 Jahre Container 25 zu feiern.

https://fm4v3.orf.at/stories/1778233/index.html
https://soundcloud.com/daliawest

 

mehr
KONZERT: Stefanimatinee der Stadtkapelle Wolfsberg
26. December 2019 10:00
mehr
KONZERT: Stefanikonzert der Stadtkapelle Wolfsberg
26. December 2019 19:00
mehr
FILM: Cold War - Der Breitengrad der Liebe
07. January 2020 19:00 - Rathausfestsaal

Sehenswerte Filme aus der ganzen Welt werden im Rathausfestsaal auf großer Kinoleinwand gezeigt. Der Eintrittspreis beträgt pro Veranstaltung € 6 oder im Abonnement € 38 für alle genannten Termine. Karten und Abos erhalten Sie bei der Stadtkasse im Rathaus (04352/537 251)                               

Eine Kooperation mit EU XXL Die Reihe.

 

Inhalt:

Während des polnischen Wiederaufbaus ist der Komponist Wiktor auf der Suche nach traditionellen Melodien für ein neues Tanz- und Musik-Ensemble. Unter seinen Studentinnen ist auch die junge Sängerin Zula, die ihn im ersten Augenblick elektrisiert und die schon bald im Mittelpunkt des Ensembles ist. Die beiden verlieben sich ineinander und ihre brennende Leidenschaft scheint keine Grenzen zu kennen. Doch als das Repertoire des Ensembles zunehmend politisiert wird, nutzt Wiktor einen Auftritt in Ostberlin, um sich in den Westen abzusetzen. Zula bleibt der verabredeten Flucht fern und hinter dem Eisernen Vorhang. Und doch führt das Schicksal die beiden Liebenden immer wieder zueinander.

 

Weitere Termine:
Di, 04.02.2020, 19:00 Uhr: Wir sind Champions
Di, 03.03.2020, 19:00 Uhr: Die Ahnungslosen
Di, 31.03.2020,
19:00 Uhr: The Guilty
Di, 05.05.2020,
19:00 Uhr: Der Trafikant

mehr
FILM: Wir sind Champions
04. February 2020 19:00 - Rathausfestsaal

Sehenswerte Filme aus der ganzen Welt werden im Rathausfestsaal auf großer Kinoleinwand gezeigt. Der Eintrittspreis beträgt pro Veranstaltung € 6 oder im Abonnement € 38 für alle genannten Termine. Karten und Abos erhalten Sie bei der Stadtkasse im Rathaus (04352/537 251)                               

Eine Kooperation mit EU XXL Die Reihe.

 

Inhalt:

Irgendwie läuft es momentan bei Marco nicht rund. Als Co-Trainer einer spanischen Basketballmannschaft heimst nur der Trainer das Lob und die Anerkennung ein und auch privat könnte es nicht schlechter laufen, seine Ehe steht kurz vor dem Aus. Frustriert über sein Leben, und dass immer nur die anderen Gewinner sind, kommt es auf dem Spielfeld zum Eklat. Er beschimpft das Team, wird ausgeschlossen, betrinkt sich und verschuldet einen Autounfall, was ihm prompt einen Gerichtsprozess beschert. Das Urteil: Er soll in seiner Freizeit gemeinnützig eine ganz besondere Basketballmannschaft trainieren – ein Team, bestehend aus Menschen mit Behinderung. Und was er mit ihnen erlebt, wirft sein egozentrisches Weltbild ordentlich über den Haufen.

 

Weitere Termine:
Di, 03.03.2020, 19:00 Uhr: Die Ahnungslosen
Di, 31.03.2020,
19:00 Uhr: The Guilty
Di, 05.05.2020,
19:00 Uhr: Der Trafikant

mehr

  • 1
  • -
  • 10