Schriftgröße A
WOLFSBERG in kärnten

Herzlich willkommen

 

Auch Wolfsberg setzt auf ISTmobil

 

Gemeinsames Sammeltaxi-Projekt von 4 Lavanttaler Gemeinden

 

Ab dem 16. April startet mit „Lavanttal ISTmobil“ ein gemeinsames Projekt der Gemeinden Wolfsberg, St. Andrä, Frantschach/St. Gertraud und St. Paul als Ergänzung zum öffentlichen Verkehr: Das Netz umfasst 477 Haltepunkte, (261 davon in Wolfsberg) wo man sich nach telefonischer Anmeldung von einem Taxidienst abholen und zum stark ermäßigtem Preis transportieren lassen kann.

 

Wie funktioniert ISTmobil ?

mehr Information

Haltepunkte Wolfsberg

ISTMobil App

 

Zum Video - Was ist ISTmobil?

 

Am Foto die Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz, Peter Stauber und Günther Vallant mit RML-Managerin Margit Thonhauser, den beiden ISTmobil-Organisatoren Doris Hahn und Alexander Stiasny sowie WK-Spartensprecher Peter Belohuby.

Nach oben

KONZERT: Paier Valcic Quartett

Datum: 21.05.2018

Uhrzeit: 20:00

Ort: Anadi Bank Festsaal

"Paier Valcic Quartet" bei den StadtmacherInnen

 

„Eine universale Kammermusik, zu der uns alle Vergleiche fehlen“, nannte die Frankfurter Allgemeine Zeitung das, was der Akkordeonist Klaus Paier und die Cellistin Asja Valcic machen, „zum Weinen schön“ titelte die Süddeutsche Zeitung in einer Konzertkritik. Nur zwei der vielen begeisterten Stimmen zu ihrem einzigartigen, seit 2009 bestehenden Duo-Projekt. Haben doch beide, jeder für sich, die Rolle ihrer Instrumente im Jazz neu definiert.

 

Virtuose Musiker

Paier mit einer ganz eigenen, jahrelang verfeinerten Spieltechnik, für die er sich sogar eigene Akkordeons bauen ließ. Valcic mit einer unerhörten Dynamik, in der sich klassische Präzision mit groovender Wucht paart. In ihren Kompositionen verweben sie Klassik und Jazz, Blues und Tango, Musette und Modern Music zu unverwechselbaren, eigenen Klangbildern, mal eher minimalistisch, mal fast schon sinfonisch. Wie die Titel ihrer Alben andeuten, waren es großangelegte Road Movies („Silk Road“), zeitlos („Timeless Suite“), stets sinnlich und bildhaft. Dieser Bilder- und Farbenreichtum steht nun bei Paiers und Valcics neuem Album ganz im Mittelpunkt: Auf „Cinema Scenes“ gießen sie zum einen Eindrücke aus der Betrachtung einiger Kinofilme in Töne, vor allem aber eigene visuelle Ideen.

 

Kongeniale Partner

Weil das auch musikalisch nach der großen Leinwand schreit, wird das Duo aufgestockt: Paier holte die Gefährten seine Trios, Stefan Gfrerrer am Kontrabass und Roman Werni an Schlagzeug und Perkussion, mit an Bord. Im Quartett bekommen die vor dem geistigen Auge abrollenden Filmsequenzen noch mehr Fundament und Abwechslung. Das beginnt mit Asja Valcics „Synchronisation“, das den Begriff in seiner filmisch-musikalischen Doppeldeutigkeit aufnimmt: Zunächst erklingen getrennten Stimmen der Instrumente, bevor sie sich in einen klaren Takt einfinden und in ihren eigenen Sprachen übereinander legen.


Einlass zu diesem Konzertereignis, das am Montag, den 21. Mai im Festsaal der Wolfsberger Anadi Bank stattfindet, ist um 19 Uhr. Vorverkaufskarten kosten € 18, an der Abendkasse kostet der Eintritt € 22. Reservierungen sind schon unter 0680/24 59 860 oder unter 0664/23 00 401 möglich .
Reinhören kann man auf https://youtu.be/QEJdC1Xqa68

 

Plakat und Infos



zurück

Wolfsberger BewegungSpass 2018

Auch heuer organisiert die Stadtgemeinde Wolfsberg die Bewegungs-Initiative für alle Wolfsbergerinnen und Wolfsberger. Mit Beginn kurz nach Ostern können Bewegungswillige wieder aus einem breiten Bewegungsangebot wählen und sich so fit für den Sommer machen.

Wer neue Sportarten kennenlernen möchte oder gerne in der Gruppe aktiv ist, für den bietet das Sportreferat der Stadtgemeinde in Zusammenarbeit mit heimischen Sportvereinen kostenlose Bewegungsmöglichkeiten an. Genauere Informationen finden Sie hier.

 
Mehr Infos!

Stadtwerke - Grabpflege

 

Die Stadtwerke Wolfsberg bieten auf den Gemeindefriedhöfen in Wolfsberg - St. Johann - St. Stefan und St. Margerethen ein neues Grabpflegeservice an. Informationen dazu finden Sie hier!

 
Mehr Infos!

Kinder-Freizeitangebote-Angebote

 

Das Portal ferienchecker.at bietet Eltern, Organisationen, Firmen, Vereinen und Betreuungsanbietern schnell und übersichtlich die Möglichkeit sich über das Kinder-Freizeit-Angebot zu informieren. 

 

 
Mehr Infos!

Familienfreundliche Gemeinde Wolfsberg

Die Stadtgemeinde Wolfsberg strebt den Erhalt des Zertifikates als „Familienfreundliche Gemeinde“ durch das Österreichische Familienministerium und in weiterer Folge das vom UNO-Kinderhilfswerk UNICEF vergebene Zusatzzertifikat „Kinderfreundliche Gemeinde“ an. Alle Informationen rund um die "Familienfreundliche Gemeinde Wolfsberg"

 
Mehr Infos!

Österreichischer Städteatlas - DIGITAL

Hier finden Sie interessante historische Informationen rund um die Stadt Wolfsberg. Auch alle anderen Städte Österreichs sind in diesem Projekt zu finden.

 
Mehr Infos!

Präventionsprojekt: Over The Limit

Im Zuge von einzelnen Aufklärungskampagnen in Schulen erörtern Experten mit Jugendlichen die Themen „Alkoholmissbrauch“, „Jugendschutz“, „Erste Hilfe/Soforthilfe“  oder auch „alternative Freizeitangebote“ (z.B. Mitgliedschaft in der Feuerwehr). Ein weiterer Schwerpunkt sind die Informationsvideos „Der Rausch und seine nüchternen Tatsachen“ sowie „Over the limit – das Leben danach“, welche in Schulen und Fahrschulen gezeigt werden.

 
Mehr Infos!

Panorama-Kamera

Auf dem Turm der Wolfsberger Markuskirche ist eine Panorama-Mediacam installiert, die einen Rundumblick auf die Lavanttaler Bezirksstadt ermöglicht. Die Liveaufnahmen aus der Vogelperspektive sind nicht nur im Internet abrufbar, sondern werden auch im Fernsehen, im Wetter-Panorama auf ORF 2, ausgestrahlt. Der Bekanntheitsgrad von Wolfsberg wird somit international gesteigert. 

 
Mehr Infos!

Gesunde Gemeinde

Das Gesundheitsland Kärnten ist ein Verein zur Bündelung aller gesundheitsfördernden Aktivitäten und Ressourcen in Kärnten. Dadurch konnte eine Plattform für Gesundheitsförderung geschaffen werden, von der alle Kärntnerinnen und Kärntner profitieren.

 
Mehr Infos!

Einkaufen in Wolfsberg

Besuchen Sie die Homepage der Werbegemeinschaft.

 
Mehr Infos!

Bürgerservice online!

Die Stadtgemeinde Wolfsberg bietet ihnen die Möglichkeit: Amtliche Schriftstücke, Gebührenvorschreibungen etc. per E-Mail oder elektronischem Postfach zu erhalten. Sie können sich gerne bei uns (EDV Abteilung) darüber informieren.

 
Mehr Infos!

Facebook

Die Stadtgemeinde Wolfsberg ist auch auf Facebook vertreten. Besuchen Sie uns doch im sozialen Netzwerk und erhalten Sie künftig interessante Infos zu Aktivitäten in der Gemeinde, Veranstaltungsankündigungen sowie viele andere Neuigkeiten aus Wolfsberg!

 
Mehr Infos!

Urlaubs- und Freizeitangebote

Wolfsberg - Die Stadt im Paradies!
Die Ferienregion Wolfsberg/Lavanttal wird aufgrund des milden Klimas und des Obstreichtums auch das "Paradies Kärntens" genannt. Kaum anderswo gibt es so viele Sonnentage, so viele Wanderwege und Freizeitangebote wie hier!

 
Mehr Infos!

Unsere Kindergärten stellen sich vor

Angebote und Schwerpunkte der sieben städtischen Kindergärten.

 
Mehr Infos!

Wolfsberg im Wandel der Zeit

Wolfsberg, die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Kärnten, vereinigt dynamische, wirtschaftliche Entwicklung mit wertvollem kulturhistorischem Erbe. Erstaunlich ist auch, dass die Stadt gerade erst ein bisschen länger als 200 Jahre überhaupt zu Österreich gehört.

 
Mehr Infos!

Leader-Projekt "Schlosspark aktiv"

Leader Logo_700 Österreichisches Programm LE 14-20 Europäische Komission für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung Land Kärnten Ministerium für ein lebenswertes Österreich

Die Umsetzung des Projektes „Schlosspark aktiv“ wird im Rahmen des Österreichischen Programms für ländliche Entwicklung – Vorhabensart 19.2.1 gefördert. Der Förderbetrag in Höhe von € 79.026,70  setzt sich aus Mitteln von Bund, Land und der Europäischen Union zusammen.