Schriftgröße A
WOLFSBERG in kärnten

News

Auszeichnung für Funktionäre der Wasserrettung



2017-03-24Seit mehr als 50 Jahren ist die Einsatzstelle Wolfsberg der Österreichischen Wasserrettung im Dienste der Sicherheit tätig. Das Einsatz-Spektrum reicht von der Überwachungstätigkeit an Badeplätzen über die Schwimmausbildung, Taucheinsätze und Rettung aus Fließgewässern bis hin zum Katastrophen-Hilfsdienst.

Drei engagierte Vorstands-Mitglieder der ÖWR Wolfsberg wurden vor wenigen Tagen für Ihre Verdienste mit der Sportehrennadel in Silber der Stadtgemeinde Wolfsberg ausgezeichnet: Manfred Kohl, seit 29 Jahren bei der ÖWR (Nautiker und Schriftführer), Dr. Dieter Kohl, seit 24 Jahren ÖWR-Mitglied (Technische Leitung und Einsatzstellenleiter-Stv.) sowie DI (FH) Markus Kleinszig, seit 24 Jahren bei der ÖWR (Wildwasserreferent, Pressewart und Einsatzstellenleiter-Stv.).
Namens des Bürgermeisters nahm Stadtrat Christian Stückler die Verleihung der Ehrennadeln und Urkunden vor und bedankte sich bei den Geehrten für Ihre langjährige, verdienstvolle Tätigkeit.
Am Foto v.l. ÖWR-Landesleiter-Stellvertreter Wolfgang Eichkitz, Manfred Kohl, die Gemeinderäte Rosemarie  Scharf und Mario Rettl, DI (FH) Markus Kleinszig, Einsatzstellenleiter DI (FH) Florian Babic, Dr. Dieter Kohl und Stadtrat Christian Stückler.

Auszeichnung für Funktionäre der Wasserrettung
 
Zurück zur Übersicht