Schriftgröße A
WOLFSBERG in kärnten

News

Durchfahrtssperre Bahnübergang St. Jakober Straße

10. Juli bis 30. November

2017-06-28
Die Bauarbeiten zur Attraktivierung der Lavanttalbahn mit Errichtung der
neuen Bahnunterführung St. Jakober Straße (mit neuem Geh- und
Radweg) gehen in die nächste Phase: Im Zuge der Bauarbeiten kommt es
von 10. Juli bis 30. November zu einer Durchfahrtssperre im Bereich
des Bahnüberganges St. Jakober Straße und Umleitungsmaßnahmen für
den örtlichen Verkehr.

Die nördliche Umleitungsstrecke führt über die Kirchbichlstraße bis zur
Raiffeisenstraße. Südlich kann die Eisenbahnkreuzung über die
Schleifenstraße und St. Michaeler Straße umfahren werden. Der AMS- und
der Park & Ride-Parkplatz sind vom Westen her direkt erreichbar, von der
Innenstadt aus nur über die Umleitung.

Zur Errichtung der Einbindung der neuen Schleifenstraße muss die St.
Jakober Straße außerdem von 3. Juli bis 10. Juli bei km 0,4 (= westlich
des Bahnüberganges) gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt ebenfalls
über die Kirchbichlstraße. Von Wolfsberg kommend ist in diesem Zeitraum
eine Zufahrt bis zum AMS-Parkplatz sowie zum Park & Ride-Parkplatz
möglich.

Am Foto unten: So wird die fertiggestellte Unterführung aussehen. Eröffnung soll noch heuer gegen Jahresende erfolgen.

Durchfahrtssperre Bahnübergang St. Jakober Straße
 
Zurück zur Übersicht