Schriftgröße A
WOLFSBERG in kärnten

News

Ehrung für Gerhard Pulsinger

Gewichtheber erhielt Sportehrennadel

2017-03-16

Für seine sportlichen Verdienste erhielt der Gewichtheber Gerhard Pulsinger kürzlich von Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und Sportstadtrat Alexander Radl die Sportehrennadel in Gold der Stadt Wolfsberg verliehen.Pulsinger begann seine erfolgreiche aktive Gewichtheber-Karriere 1968. Unter anderem wurde er mehrfacher Jugendmeister, Kärntner Meister in der allgemeinen Klasse, Polizei-Vize-Europameister  sowie 9 Mal Senioren-Staatsmeister.
Der inzwischen pensionierte Gendarm aus Wolfsberg fasste den Entschluss, sich diesem Sport zu widmen, als er einen Film über die Olympischen Spiele in Tokyo 1964 im Kino sah. Der russische Olympiasieger, der damals 200 Kilogramm stemmen konnte, hatte es ihm angetan. Nach anfänglichem leichtem Training mit Baumstämmen trainierte er fünf Mal pro Woche jeweils zweieinhalb Stunden im Verein und brachte es damit auf gestemmte 160 Kilogramm – ein Spitzenwert in der heimischen Gewichtheber-Szene.

Am Foto v.l. STR Alexander Radl, Gerhard Pulsinger, Mathilde Pulsinger und BMG Hans-Peter Schlagholz.

Ehrung für Gerhard Pulsinger
 
Zurück zur Übersicht