Schriftgröße A
WOLFSBERG in kärnten

News

Herbst in Wolfsberg

29.9. bis 1. 10: Erntedank, Gulaschkochen und vieles mehr.

2017-09-27

Mit Riesenschritten kommt der Herbst auf uns zu und mit ihm auch unsere alljährlichen Veranstaltungen im Rahmen des „Herbstes in Wolfsberg“. So wird von 29. September bis 1. Oktober wieder ein umfangreiches Programm für Kunden und Besucher der Wolfsberger Innenstadt geboten.

Am Freitag, dem 29. September, wird am Weiherplatz der Herbst in Wolfsberg mit dem Bauernmarkt am Weiher gefeiert. Von 7 bis 13 Uhr findet der Verkauf bäuerlicher Spezialitäten statt. Ab 8.30 Uhr gibt es lustige Unterhaltung für Jung und Alt mit Clown Rita und Passepartout. Ab 10 Uhr erwartet Sie dann Live-Musik mit der Kärntner Kirchtagsmusi, einer Ausstellung von Lavanttaler Brauchtum in Form von Kunsthandwerk, kulinarischen Köstlichkeiten u.v.m. Hierfür wird der Weiherplatz am Freitag, dem 29. September, von 6 bis 16 Uhr gesperrt.

Am Samstag, dem 30. September, findet am Hohen Platz von 9 bis 13 Uhr das bereits tradtitionelle Wolfsberger Kessel-Gulasch-Wettkochen statt. Weiters werden auch Mais-Sterz-Spezialitäten wie Türkensterz u.v.m. vom Hobby-Koch-Club Lavanttal angeboten. Hierfür werden der Getreidemarkt und der Hohe Platz (Parkflächen inkl. Durchzugsverkehr) von 6 bis 18 Uhr gesperrt.

Am Sonntag, dem 1. Oktober, findet der Herbst in Wolfsberg mit dem Wolfsberger Erntedank der katholischen Pfarre Wolfsberg seinen Abschluss. Die Feierlichkeit beginnt um 10 Uhr am Weiherplatz mit anschließendem Frühschoppen bei Speis‘ und Trank im Markussaal.

 

 

Herbst in Wolfsberg
 
Zurück zur Übersicht