Schriftgröße A
WOLFSBERG in kärnten

News

Mit ein ander(s)

Neue Ausstellung in der Stadtgalerie eröffnet

2018-04-06

Mit der Eröffnung einer sehenswerten Ausstellung der beiden Künstler Werner Steinhauser und Horst Lassnig startete die  Stadtgalerie am Minoritenplatz gestern, Donnerstag, in die Frühlingsaison. Werner Steinhauser, ein gebürtiger Klagenfurter, zeigt dabei Bilder in Mischtechnik – gerahmt von 60 Jahre altem, verwittertem Stadlholz sowie Skulpturen aus schwarzem und braunem Ton. Horst Lassnig wiederum, bekannt aus seinen Jugendtagen als Motorsportler als „der rasende Wolfsberger“ zeigt einen Querschnitt seiner Arbeiten, darunter Tuschzeichnungen mit ländlichen Motiven und Aquarellen.

Die Ausstellungseröffnung nahm Gemeinderat Harry Koller in Vertretung von Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz vor. Umrahmt wurde die Veranstaltung vom Bläserquartett der Musik-Mittelschule Wolfsberg. Bei der Vorstellung der Künstler entwickelte sich übrigens ein interessanter Dialog zwischen Harry Koller und Horst Lassnig, der nicht nur sein künstlerisches sondern auch sein sportliches Leben Revue passieren ließ.

Foto: Ausstellungseröffnung in der Stadtgalerie. Bildmitte sitzend Horst Lassnig, stehend 5.v.l. Werner Steinhauser.

Werner Steinhauser und Horst Lassnig – Mit ein ander(s)
Stadtgalerie am Minoritenplatz
Öffnungszeiten: Mi und Do 14 – 17 Uhr ; Fr 10 – 12 Uhr,
Ausstellungsdauer: 06. April - 25. April 2018

Mit ein ander(s)
 
Zurück zur Übersicht