Schriftgröße A
WOLFSBERG in kärnten

News

Wolfsberger Sagen- und Märchenwelten

Mystische Nachtwanderung - 23.6.2017

Das Stadtmarketing und die Werbegemeinschaft Wolfsberg freuen sich, zum zweiten Male in Wolfsberg und einzigartig in Kärnten die „Mystische Nachtwanderung“ – dargestellt von der Markusbühne Wolfsberg – präsentieren zu können.

 

MYSTISCHE NACHTWANDERUNG

 

Auf den Spuren der Elementargeister Feuer, Erde, Wasser und Luft und anderen dunklen Gestalten der Kärntner Sagenwelt

 

Das segensreiche Wirken der Elemente, aber auch ihre gefährlichen und unberechenbaren Seiten führte man auf Dämonen zurück, die diese Elemente nach ihrem Willen lenken und leiten. Im Feuer wohnten Feuerputz und feuriger Hund, im Wasser lockten Wassermann, Nixe oder Bluatschink ihre Opfer ins kühle Element, auf und in der Erde spukten Kasermandln, Tierherren, Korndämonen, Salige Fräulein oder Zwerge und in der Luft tobten das Wilde Heer oder allerlei Hexen trieben ihr Unwesen.

 

Um die Elemente gnädig zu stimmen, wurden ihnen beispielsweise Speisen geopfert. In die Luft wurde Mehl gestreut, Speisen in der Erde vergraben und Essen in den Brunnen und das Feuer geworfen. An Hexen- und Teufelswerk bei Wetterkatastrophen glaubte man vor allem im ausgehenden Mittelalter und der beginnenden Neuzeit, wie viele Hexenprozesse gezeigt haben. Gegen den Schadenzauber der Hexen halfen geweihte Gegenstände. Heute findet man für all diese Dinge wissenschaftliche Erklärungen, und trotzdem bleibt der Mensch nach wie vor vielen Naturgewalten hilflos ausgeliefert.

 

Mit alten Bergwerkslaternen wandern die Besucher entlang des Wolfsberger Schlossberges auf der Suche nach Spuren von Dämonen, die im Feuer, der Erde, dem Wasser und der Luft ihr Unwesen treiben. Lichteffekte und Klangwolken beleben die Nacht, Gestalten aus der Anderswelt zeigen ihre Künste und betörende Stimmen verlocken den Unvorsichtigen zum Abweichen vom rechten Weg.

 

Kundige Führer wehren alle Verführungsversuche ab und bringen ihre Schar sicher nach einer Gehzeit von etwa 45 Minuten zurück in die Wolfsberger Innenstadt, wo sich alle von den überstandenen Abenteuern erholen können.

 

 

23. Juni          Mystische Nachtwanderung – Auf den Spuren der
Elementargeister

                   20.30 bis 22 Uhr

Die Rundgänge finden jeweils im 20-Minuten-Takt statt. Ausgangspunkt: Getreidemarkt

                   Eintrittspreise:

                   Erwachsene: € 7,--

                   Kinder bis 6 Jahre: frei (in Begleitung eines Erwachsenen)

Karten sind direkt bei der Veranstaltung am Getreidemarkt bzw. im Vorverkauf an der Stadtkasse im Rathaus Wolfsberg, Rathausplatz 1, erhältlich. Voranmeldung empfohlen!

 

 

 

Wolfsberger Sagen- und Märchenwelten
Wolfsberger Sagen- und Märchenwelten
 
Zurück zur Übersicht