Schriftgröße A
WOLFSBERG in kärnten

Städtepartnerschaften

Städtepartnerschaft mit Herzogenaurach/Deutschland
Die Stadt Wolfsberg ist, historisch gesehen, eng mit dem fränkischen Raum verbunden. Vom 11. bis zum 18. Jahrhundert gehörten große Teile des mittleren und oberen Lavanttals zu den umfangreichen Besitzungen des Bistums Bamberg in Kärnten. Vom 15. Jahrhundert an wurden dessen Güter in Kärnten, der Steiermark und in Oberösterreich von Wolfsberg aus verwaltet, wo der bambergische Vizedom auf Schloss Wolfsberg seinen Sitz hatte. Erst 1759, als das österreichische Kaiserhaus die bambergischen Güter erwarb, wurde dieses bedeutende Kapitel der Geschichte beschlossen.
In den sechziger Jahren wurde die historische Verbindung mit dem fränkischen Raum wieder aufgenommen. Damals lud der Oberbürgermeister von Bamberg, Dr. Mathieu, die Vertreter aller ehemals bambergischen Kärntner Städte in die Bischofsstadt ein, wo intensive Beziehungen geknüpft wurden. 1968 wurde die Städtepartnerschaft zwischen Wolfsberg und Herzogenaurach offiziell begründet und seither intensiv gelebt
Gegenseitige Besuche gehören ebenso zum Freundschaftspakt wie gemeinsame wirtschaftliche, kulturelle und sportliche Initiativen. 2008 wurde das 40-Jahr-Jubiläum sowohl in Wolfsberg als auch in Herzogenaurach feierlich begangen.
 
Herzogenaurach
Herzogenaurach, im Herzen Mittelfrankens gelegen, zählt rund 23.700 Einwohner und blickt auf eine beinahe tausendjährige Geschichte zurück. Die größte Stadt im Landkreis Erlangen-Höchstadt liegt im Aurachtal, mit seinen zahlreichen Naturschönheiten. Herzogenaurach hat einen historischen Stadtkern, der von typischen Fachwerkhäusern aus dem 15. und 16. Jahrhundert geprägt wird.
Herzogenaurach ist durch sein Wirtschaftsleben in aller Welt bekannt. Hier haben die beiden bedeutenden Sportartikelhersteller "adidas" und "Puma" ihren Sitz. Die Stadtregierung unter 1. Bürgermeister Dr. German Hacker setzt sich aus insgesamt 30 Stadträtinnen und Stadträten zusammen.
www.herzogenaurach.de
Freundeskreis Herzogenaurach-Ste.-Luce-sur-Loire
Dr. Daßler-Str. 18 - D-91074 Herzogenaurach
Tel. und Fax 0049(0)9132/737222
www.freundeskreis-herzo-ste-luce-loire.de

 

Unter dem Motto Singen verbindet – ein gemeinsames Europa ist unsere Zukunft fand in der Zeit vom 23. - 26. Juni 2011 ein Chortreffen in Herzogenaurach mit dem Männergesangsverein St. Stefan, Les Rouges-Gorges aus der französischen Partnerstadt Sainte-Luce-sur-Loire und des Liederkranzes 1861 Herzogenaurach e.V. statt. Anlass war das 150. Jubiläum des Liederkranzes 1861 Herzogenaurach.
Internationales Chortreffen in Herzogenaurach



 
Städtepartnerschaft mit Varpalota / Ungarn

Várpalota (deutsch: Burgschloß) ist eine Stadt mit rund 21.000 Einwohnern im mittleren Ungarn, etwa 70 km südwestlich von Budapest im Komitat Veszprém.

Den Aufstieg der Stadt im 18. Jahrhundert und die Vielfalt ihrer Bevölkerung belegen die 1743 errichtete katholische Kirche, die lutherische Kirche von 1780, die kalvinistische Kirche von 1788 und die 1840 errichtete Synagoge.

1876 begann man hier mit dem Abbau von Braunkohle. 1951 wurden die Gemeinden Várpalota, Pétfürdő und Inota zur Stadt Várpalota zusammengefasst und in der Folge der Bergbau und die Aluminiumindustrie ausgebaut sowie ein Wärmekraftwerk errichtet. Heute zählen die Aluminiumverarbeitung und die chemische Industrie zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen.

Die Städtepartnerschaft

Seinen Anfang genommen hat die Partnerschaft 1993, als nach sportlichen Kontakten (Schach) auf schulischer Ebene die Idee zu einer Schulpartnerschaft entstand. Das interkulturelle Lernen sowie das bilaterale Miteinander der beiden Städte waren geboren. Die Schulpartnerschaft funktionierte so gut, dass die Städte ihre Zusammenarbeit in weiterer Folge schließlich im Sommer 1999 auf eine neue Basis stellten, nämlich auf die einer generellen Städtepartnerschaft.

 In den Folgejahren sind aufgrund vieler gegenseitiger Besuche zahlreiche Freundschaften entstanden, gemeinsame Hilfsprojekte wurden entwickelt und gemeinsame sportliche, schulische und kulturelle Veranstaltungen erfüllen bis heute die Partnerschaft mit Leben.

www.varpalota.hu