Wolfsberg zeigt Blütenpracht: Jetzt zur Blumenolympiade 2021 anmelden!
10. June 2021

Jährlich sind Wolfsberger Teilnehmer bei der Kärntner Blumenolympiade unter den Medaillengewinnern! Auch heuer sind  alle Wolfsberger Blumenfreunde aufgerufen, sich mit der Blumenpracht am Balkon oder im Garten zu bewerben. Anmeldungen sind bis 12. Juli 2021 in der Stadtgemeinde möglich.

Zum bereits 24. Mal geht heuer die Kärntner Blumenolympiade über die Bühne. Traditionell können sich Privatpersonen in verschiedenen Kategorien bewerben (siehe unten), im Gemeindewettbewerb wird heuer auch wieder die Stadtgemeinde Wolfsberg mitmachen. „Gärten und Balkone in unserer Region sind voller Blumenpracht. Deshalb freue ich mich darauf, dass die Wolfsbergerinnen und Wolfsberger heuer wieder viele Auszeichnungen erhalten werden“, erklärt Stadträtin Isabella Theuermann, die auf möglichst viele TeilnehmerInnen hofft. 

Zwei Kategorien sind heuer neu hinzugekommen: „Der Garten als Nahrungsquelle“ (Projekte rund um den Anbau von Gemüsen und Kräutern) und „Gemeinschaftsprojekte und Sonderobjekte“ (z.B. Blumenflächen, Bildstöcke).

 

Anmeldungen bitte bei der Stadtgemeinde Wolfsberg,  Barbara Augustin, bis spätestens Montag, 12. Juli 2021 unter Tel.: 04352/537-283 oder barbara.augustin@wolfsberg.at.

Die Bewertung erfolgt nach telefonischer Terminvereinbarung durch eine Fachjury. Die Kleine Zeitung als Partner der Blumenolympiade wird wieder ausführlich berichten.

Teilnahmekategorien:

  1. Gasthöfe und Hotels
  2. Bauernhöfe und Buschenschanken
  3. Der Garten als Naturquelle
  4. Rund ums Haus
  5. Einzelfensterschmuck
  6. Gemeinschaftsprojekte
  7. Garten als Erholungsraum

Auch heuer wieder mit an Bord ist die Kinderblumenolympiade. Sie wird bereits zum 16. Mal für die Kinder in den Kindergärten angeboten.

Foto: Stadträtin Isabella Theuermann (rechts) und die Leiterin der Abt. Ortsbildpflege, Ursula Kraxner, freuen sich auf viele „Olympia-Teilnehmer“.