Events

AUSSTELLUNG: Panorama der Region
10. February 2021 - 30. October 2022 - Museum im Lavanthaus


Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr 

 






Dauerausstellung:

Kennen Sie die Schätze und Geheimnisse der Region Lavanttal? Warum war Wolfsberg 752 Jahre lang im Besitz des Bischofs von Bamberg? Wie groß ist der größte je im Lavanttal gefundene Bergkristall? Das Museum im Lavanthaus, nahe der Altstadt Wolfsbergs gelegen, versteht sich als Museum der Region und bietet seinen Gästen die Gelegenheit Antworten zu finden und Einblicke in rund 15 Themengebiete zu gewinnen. Spielerisch vermitteln multimediale und interaktive Stationen zusätzliche Infos, wie etwa das Lavanttaler Dialekt-Quiz, der Wissensspeicher „Lavant - Explorer“, das digitale Blumenbuch oder das gemütliche Kino mit zahlreichen Kurzfilmen.

mehr
AUSSTELLUNG: Schicksalswende - Das Interniertenlager Camp 373 in Wolfsberg
07. May 2022 10:00 - 30. October 2022 17:00 - Museum im Lavanthaus

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges übernahm die britische Besatzung das ehemalige Kriegsgefangenenlager Stalag XVIII A und führte es als Internierungslager unter der Bezeichnung „Camp 373“ weiter. Bis zu 7.000 führende Funktionäre der NSDAP aus der Steiermark und Kärnten wurden hier interniert – Männer und Frauen. Neben mutmaßlichen Kriegsverbrechern wurden auch lokale Funktionäre in Wolfsberg interniert. In der Ausstellung wird die Geschichte des „Camp 373” erzählt, teilweise mit noch nie gezeigten Bildern und Objekten.

 

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr

 

 

mehr
MUSEUM THEISSENEGG - Privatmuseum Dohr
08. May 2022 - 09. October 2022 - Theissenegg, 9441 Twimberg

MAI-OKTOBER
Jeden ersten Samstag im Monat von 10 - 17 Uhr geöffnet.

Das Bergdorf Theissenegg gehört zur Stadtgemeinde Wolfsberg und liegt auf einer Seehöhe von 1.121 m ca. 12 km nördlich von der Bezirkshauptstadt.

Das Museum präsentiert wertvolle Geschichtsobjekte.
Porträts, Orden und Auszeichnungen sowie eine Ausstellung
von Exponaten der K.u.K. Monarchie.
Ein eigener Schwerpunkt ist die ausführliche historische Dokumentation
der Ereignisse zur Zeit des Kärntner Abwehrkampfes und der
Kärntner Volksabstimmung von 1918 bis 1920.


Öffnungszeiten:
Jeden ersten Samstag im Monat von 10 - 17 Uhr
oder nach telefonischer Terminvereinbarung.
Geöffnet hat das Museum von Mai bis Oktober

Josef Dohr
Theissenegg, 9441 Twimberg
Tel.: 0664 8263174
Mail: jodohr@gmail.com
www.dasmuseum.page4.com

mehr
SPORT - Tanzturnier "Kärntner Landesmeisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen
08. October 2022 16:00 - KUSS Wolfsberg, 9400 Wolfsberg
mehr
MUSIK "Mariana - ein Liederzyklus wegen Maria"
08. October 2022 20:00 - Container25 in 9411 Hattendorf/St.Michael bei Wolfsberg

 

Liederabend von und mit BIRGIT RADESCHNIG

Eintritt: € 15 / ermäßigt € 10
Reservierungen unter 0650/9241525 oder container25@gmx.at

https://www.facebook.com/events/1019199518770782

https://container25.at/veranstaltung/mariana-ein-liederzyklus-wegen-maria/

Maria liegt am Ende ihres Lebens.
Ihr Geist rührt im trostlosen Teil der Vergangenheit.
Ihr Körper rührt sich nicht mehr.
Eine musikalische Momentaufnahme gegen die lange Tradition der Verschwiegenheit und für das bessere Verständnis einer Verhaltensweise, die vom Verschwiegenen bestimmt wird.

"Mariana" ist ein Besuch in Marias Lage.
Ein Versuch in mehreren Liedern.

Text, Musik, Gesang: Birgit Radeschnig
Kontrabass, Gesang: Mathias Krispin Bucher
Schlagzeug, Gesang: Florian Steinringer

Birgit Radeschnig ist Kabarettistin (Duo RaDeschnig), Musikerin
(Klakradl), Autorin, sowie FM4 Radiokolumnistin. In ihrem ersten
Liederzyklus "Mariana" begibt sich die gebürtige Kärntnerin mit
Hilfe von Musikstücken in Mundarttexten auf die Spuren einer
traumatisierten Großelterngeneration.

Der Kontrabassist Mathias Krispin Bucher studierte Jazzbass am
Konservatorium Klagenfurt und bereichert als Komponist und
Schauspieler die Kärntner Theaterszene (Klagenfurter
Stadttheater, Theater WalTzwerk, KuKuKK ...).
Der Multiinstrumentalist schreibt eigene Stücke, Bücher, sowie
Geschichten, die in Gedichtform als „Liederatur“ bekannt sind.

Unterstützt werden die beiden von Florian Steinringer am
Schlagzeug.

https://www.radeschnig.net/
Foto: Stefan Grauf-Sixt

mehr
WOLFSBERGER KOLOMONI MARKT
14. October 2022 - 17. October 2022 - Marktgelände, Wolfsberg/Kleinedling
mehr
BORG-Treffen mit Gedächtnisausstellung ARTUR HANZER
21. October 2022 18:00 - BRG/BORG Wolfsberg, Gartenstraße 1, 9400 Wolfsberg

 

Treffen im Bundesschulzentrum Wolfsberg, 2. Stock
Absolventinnen und Absolventen könne dieses Event nutzen, um sich wieder einmal zu treffen
unter dem Motto "BORG - wie damals"


Öffnungszeiten - Gedächtnisausstellung ARTHUR HANZER
Originale sind in der Stadtgalerie am Minoritenplatz ausgestellte, 
Kopien befinden sich im Bundesschulzentrum BRG/BORG 2. Stock
bis 23. Dezember 2022
an Schultagen 8-15 Uhr

Infos: Stadtgemeinde Woflsberg
Kulturabteilung
kultur@woflsberg.at
04352 53 7246

mehr
Im Spiegelsaal - Szenische Lesung von Waltzwerk Theater - Nach der Graphic Novel von Liv Strömquist / Avant Verlag
21. October 2022 19:30 - Container 25, Sandsteinweg 8 , 9411 St. Michael

 

Eine Ja ! Ich bin schön Produktion mit anschließender Publikumsdiskussion
Eintritt frei !

Bereits 2003 schrieb die Philosophin Susan Bordo, dass wir in einem „Imperium der Bilder“ leben. In den letzten Jahren wurde diese Theorie mehr und mehr zur Realität: Eine iPhone- Kamera in jeder Hand, und dank der weit verbreiteten Social-Media-Nutzung ertrinken wir in einer Flut der Bilder. Wir kommunizieren durch Bilder, wir verabreden uns mittels Bildern, wir berichten aus unserem Leben mit Bildern und wir erfahren über das Leben anderer durch Bilder.

Wie hat sich unser Schönheitsempfinden dadurch verändert? Diese Frage wird in Liv Strömquists neuester Graphic Novel  „Im Spiegelsaal“ (Avant-Verlag 2021) untersucht. Ihre augenzwinkernden, minutiös recherchierten Sachcomics gehören zu den meist verkauften Graphic Novels weltweit.

Die schwedische Comiczeichnerin, Politikwissenschafterin und Radiomoderatorin Liv Strömquist  entzaubert nicht nur Klischees und Normen um Sexualität, sondern auch das Patriarchat. Und das tut sie auf sehr schlaue, lustige und schöne Art.

Nach der erfolgreichen Theaterproduktion ihres Comics „I´m every woman“ nimmt sich das Theater WalTzwerk im Auftrag des Projeks Ja! Ich bin schön der Katholischen Frauenbewegung Kärnten nun Strömquists neuestes Werk vor.

Es erwartet sie eine Szenische Lesung. Mehr wird noch nicht verratenJ.

Kann man einen Comic überhaupt vorlesen?

We will see…

Regie und Lesefassung : Sarah Rebecca Kühl
Lesespiel : Sarah Rebecca Kühl und Markus Achatz
Musik : Mathias Kristin Bucher
Grafik: Elisabeth Pressl
Produktionsleitung : Karin Prucha

 

Weitere Informationen zum Projekt 
Mag.a phil. Karin Prucha 0676/ 877 22 436
jaichbinschoen@gmx.at

mehr
CHORKONZERT - Singkreis Wolfsberg - WEIHNACHTSORATORIUM VON BACH
22. October 2022 16:00 - Stiftskirche St. Paul

 

Weihnachtsoratorium von Bach
Samstag, 22.Oktober 2022, um 16 und um 19 Uhr in der Stiftskirche St. Paul, Entritt € 30,00


„Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage“ – heißt es im ersten Teil des berühmten
Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Zeilen, die in Zeiten von Pandemien und Kriegen der Gesellschaft wie ein leises Aufatmen entgegengetragen werden. Es istnicht nur ein Aufbrechen in Tage des Lichts, es ist ein Aufbrechen hin zum Mut, das Leben zu feiern. Schöner könnte uns das Evangelium nicht dargeboten werden als im Weihnachtsoratorium dieses grandiosen Musikmeisters des Barock.
Der Singkreis Wolfsberg wird dieses besondere Hörerlebnis (Teile 1 bis 3 und Teil 6)
gemeinsam mit dem Stiftschor St. Paul und hochkarätigen Gastmusikern am Samstag, 22.Oktober 2022, um 16 und um 19 Uhr in der Stiftskirche St. Paul zur Aufführung bringen.
Es musizieren neben dem Singkreis Wolfsberg und dem Stiftschor das Orchester
„Capella Paulina baroque“ in Kooperation mit dem Institut für Alte Musik und
historische Aufführungspraxis der Kunstuniversität Graz. Auch das neu angeschaffte
Cembalo des Stiftes St. Paul wird bei den Konzerten erstmals erklingen.

Als Solisten treten auf:
Sopran – Paulína Bednáriková
Alt – Beatrix Robein
Tenor – Mario Lerchenberger
Bassbariton – Neven Crnić

Veranstalter des Konzertes ist der Singkreis Wolfsberg, die musikalische Gesamtleitungobliegt dem Stiftskapellmeister Edward Mauritius Münch, der gleichzeitig auch der Chorleiter des Singkreises Wolfsberg ist und der St. Paul damit ein musikalisches Kunstwerk der Superlative offeriert. „Coronabedingt und in Sorge um eine neuerliche Absage haben wir die Veranstaltung heuer schon früher angesetzt.
Wir bitten darum, sie als Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest zu sehen“, sagen die Organisatoren des Singkreises Wolfsberg und der Kapellmeister Edward M. Münch. Karten sind um 30 Euro im Graf’s Gastronomy Café Signum im Tenorio in Wolfsberg, im Pfarramt des Stiftes St. Paul sowie bei den Chormitgliedern erhältlich.
Vorbestellungen bitte bei Evelyn Wagner unter Telefon: 0650/304 37 53 oder per Mailan: evelyn.wagner61@gmail.com.

mehr
VERNISSAGE - Gedächtnisausstellung ARTUR HANZER
22. October 2022 18:00 - Stadtgalerie am Minoritenplatz 1, 9400 Wolfsberg


Vernissage am 22. November 2022 um 18 Uhr

Öffnungszeiten
bis 11. November 2022
Dienstag bis Freitag 10-12 Uhr & 15-17 Uhr
Feiertags geschlossen!

Infos: Stadtgemeinde Woflsberg
Kulturabteilung
kultur@woflsberg.at
04352 53 7246

mehr

  • 1
  • -
  • 10